Gabon | General Product Compliance

Conformity Assessment in Gabun erweitert

Kürzlich wurde das Conformity Assessment Programm PROGEC in Gabun auf fast alle importierten Produktkategorien ausgedehnt.

Das Conformity Assessment Programm PROGEC (Program Gabonaise d’Evaluation de la Conformité) wurde erstmals im Mai 2016 von der gabunischen Normierungsbehörde (Agence Gabonaise de Normalisation – AGANOR) eingeführt und deckte zunächst nur bestimmte Produktgruppen ab.

Seit dem 16. September 2020 unterliegen alle importierten Waren, mit Ausnahme von Lebensmitteln, dem Konformitätsprogramm. Der Mindestwert für Lieferungen wurde von 3.000 Euro auf einen Warenwert von 1.000 Euro gesenkt.

Von der gabunischen Regierung akkreditierte Überwachungsstellen prüfen vor der Einfuhr, ob die regulierten Produkte den geltenden Standards und technischen Vorschriften entsprechen und bestätigen dies mit einem Konformitätszertifikat, das für die Importabfertigung obligatorisch ist.

Das gabunische PROGEC-Programm gehört zu den so genannten „Pre-Export Verification of Conformity Programmes“ (PVoC), die in vielen afrikanischen Ländern ein gängiges Instrument sind, um die Konformität von importierten Produkten sicherzustellen.

Für weitere Informationen zu dem Thema  kontaktieren Sie uns!

ZURÜCK

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung