South Korea | Electric and Electronic

Aktualisierungen der koreanischen RoHS

Südkoreas Umweltministerium hat geplante Änderungen der Durchführungsverordnung zum Gesetz über die Ressourcenzirkulation von elektrischen und elektronischen Produkten angekündigt

Die Durchführungsverordnung zum Gesetz über die Ressourcenzirkulation von elektrischen und elektronischen Produkten kann als Äquivalent zu den EU-Richtlinien zu RoHS (Restrictions on Hazardous Substances) angesehen werden, die (mit Ausnahmen) die Verwendung mehrerer gefährlicher Materialien bei der Herstellung verschiedener Arten von elektronischen und elektrischen Geräten einschränken.

Die Änderungen haben zum Ergebnis, dass die koreanische RoHS weiter mit dem europäischen System harmonisiert wird. Wie auch in der EU (geregelt durch die Richtlinie 2015/863 – die sogenannte RoHS 3) werden in Südkorea die vier folgenden Stoffe zur eingeschränkten Verwendung in die Liste aufgenommen:

  1. Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP)
  2. Benzylbutylphthalat (BBP)
  3. Dibutylphthalat (DBP)
  4. Diisobutylphthalat (DIBP)

Zudem wird der Produktkatalog erweitert. Zu den bestehenden 26 von der Verordnung betroffenen Produktkategorien werden 23 neue hinzugefügt:

  1. Verkaufsautomaten
  2. Luftentfeuchter
  3. Toaster
  4. Elektrische Wasserkocher
  5. Elektrische Wassererhitzer
  6. Elektrische Bratpfannen
  7. Haartrockner
  8. Laufbänder
  9. Überwachungskameras
  10. Dörrgeräte
  11. Elektrische Massagegeräte
  12. Fußbäder
  13. Nähmaschinen
  14. Videospielkonsolen
  15. Drahtgebundene und drahtlose Router
  16. Scanner (tragbare Scanner nicht eingeschlossen)
  17. Brotbackautomaten
  18. GPS-Navigationsgeräte
  19. Fritteusen
  20. Projektoren (tragbare Projektoren nicht eingeschlossen)
  21. Kaffeemaschinen
  22. Kräutermedizin-Kocher
  23. Wäscheschleudern

Die relevanten Gesetzestexte und die Begründung für die Änderungen sind auf Koreanisch unter dem folgenden Link abrufbar.

Für weitere Informationen zu dem Thema  kontaktieren Sie uns!

Zurück

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung