Product Compliance & Automotive Regulatory

Wir identifizieren und verfolgen weltweit regulatorische Änderungen in den Schwerpunktbereichen:

Produkt Compliance, Produktsicherheit, Fahrzeug-Typgenehmigung, Importbeschränkungen, internationales Handelsrecht, Funkzertifizierungen, Material Compliance, Chemie, Umweltvorschriften, Elektrofahrzeuge, Cybersicherheit und Autonomes Fahren.

Nachfolgend finden Sie einen Auszug aus den weltweiten Meldungen über Regelungen aus diesen Bereichen. Kontaktieren Sie uns, um einen umfassenden Überblick zu den Themen oder spezifischen Ländern zu erhalten.

Chile kündigt Änderungen an Fahrzeugvorschriften an

Zwei der wichtigsten chilenischen Fahrzeugverordnungen werden geändert, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen

Die Verordnungen, die Chile zu ändern beabsichtigt, sind das Supreme Decree No. 26 aus dem Jahr 2000, das „Sicherheitselemente für motorisierte Fahrzeuge festlegt“ und (ii) die Resolution No. 48 aus dem Jahr 2000, die „Regeln für Sicherheitselemente von leichten Personen- und Nutzfahrzeugen festlegt“.

Mehr

Änderung der chilenischen Rechtsvorschriften für Elektrofahrzeuge

Chile erwägt Änderungen seines Dekrets zur Festlegung technischer Anforderungen für Elektrofahrzeuge

Chile plant eine Änderung des Dekrets Nr. 145 des Ministeriums für Verkehr und Telekommunikation aus dem Jahr 2017, das technische, bauliche und sicherheitstechnische Anforderungen für Elektrofahrzeuge festlegt (Decreto N° 145 de 2017 del Ministerio de Transportes y Telecomunicaciones, que “Establece requisitos técnicos, constructivos y de seguridad para vehículos eléctricos”).

Mehr

Entwurf zu Änderungen des Motorrad-Dekrets

Chile ändert das Dekret 123, das die technischen Anforderungen für Sicherheitsvorrichtungen und -systeme für Motorräder festlegt

Chile hat vor kurzem einen Vorschlag zur Änderung des Dekrets Nr. 123 von 2014 im Sinne einer Aktualisierung und Ergänzung der für Motorräder geltenden technischen und Sicherheitsnormen veröffentlicht. Die Änderungen betreffen unter anderem das Lichtsystem, das Antiblockiersystem (ABS) und das kombinierte Bremssystem (CBS).

Mehr

Regelungsupdate für die Verkehrssicherheit von Bussen

Chile aktualisierte seine Regelung für die Verkehrssicherheit von Bussen mit dem Ziel, die Zahl der Verkehrstoten in Einklang mit der „Stockholm Declaration 2020“ zu reduzieren

Während der dritten globalen Ministerkonferenz zur Verkehrssicherheit in Stockholm im Februar 2020 wurde die so genannte „Stockholm Declaration 2020“ verabschiedet; ein Dokument, das das von den Vereinten Nationen in der „Decade for Action of the Road Safety 2011 – 2020“ verkündete Ziel bekräftigt die Zahl der Todesopfer bei Verkehrsunfällen weltweit bis 2030 um 50% zu senken.

Mehr

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung