In Österreich werden im Rahmen von tausenden Ausschreibungen jährlich mehr als 60 Milliarden Euro von der öffentlichen Hand vergeben.

Öffentliche Ausschreibungen erfolgen auf Basis des Bundesvergabegesetzes, das umfangreiche und komplexe Anforderungen an jegliche Beschaffungsvorgänge stellt – weitere wichtige Informationen hierzu finden Sie auf unserer Informationsseite.

Dies bedeutet sowohl für die ausschreibende öffentliche Stelle als auch für die an einer Ausschreibung teilnehmenden Unternehmen einen erheblichen organisatorischen, finanziellen und ressourcenintensiven Aufwand.

Mit unserer Erfahrung aus der Industrie, dem Bereich öffentlicher, sowie privater Ausschreibungen und  Vergabeverfahren, weitreichender Methodenkompetenz hinsichtlich Prozess- und Projektmanagement und dem erforderlichen rechtlichen Fachwissen bieten wir einen übergreifenden Service.  – Wir unterstützen Kunden beim Kompetenzaufbau durch Schulungen und bieten umfassende Beratung im konkreten Ausschreibungssetting.

Für Unternehmen

Viele Unternehmen und besonders KMUs scheuen oftmals den organisatorischen Aufwand, um an Ausschreibungen teilzunehmen oder scheitern an bürokratischen Hürden bis zur Vergabe oder mangelndem Prozesswissen. Durch Aufbau des entsprechenden Know-Hows und der erforderlichen betriebsinternen Abläufe lässt sich die Basis für erfolgreiche Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen schaffen. Auch für all jene Anbieter, die in der Vergangenheit meistens als Sublieferant im Schatten von Generalunternehmern von Ausschreibungen profitiert haben, wird es immer wichtiger, aktiv an Vergaben erfolgreich teilzunehmen.

EFS bietet folgende Leistungen für Unternehmen an, die zukünftig erfolgreich an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen wollen:

  • Umfangreiches Schulungsangebot für Bieter
  • Sicherstellen der formalen Korrektheit Ihrer Ausschreibungsunterlagen
  • Ausschreibungsmanagement: wir begleiten Sie durch den gesamten Ausschreibungsprozess
  • Beratung beim Aufbau eines professionellen Behördenvertriebs

Für ausschreibende Stellen

Mit zunehmender Komplexität der Vergabeverfahren und steigender Anzahl an Ausschreibungen nehmen auch die Herausforderungen für Beschaffende der öffentlichen Hand zu. Um den gesamten Prozess Compliance – und rechtskonform zu gestalten, muss verstärkt juristisches Fachwissen aufgebaut werden und dieses in der Praxis umgesetzt werden.

EFS bietet folgende Leistungen für ausschreibende Stellen und deren Entscheidungsträger an:

  • Umfangreiches Schulungsangebot für Beschaffende
  • Benutzerfreundliches Ausschreibungs-Tool zur Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlich erforderlichen Schritte bis hin zur Zuschlagsentscheidung
  • Ausschreibungsprozesses:
    • Bedarfserhebung und Marktanalyse zu State-of-the-art Technologien
    • Begleitung im Ausschreibungsprozess, beispielsweise Beschlussvorlagen
    • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen

Weitere Informationen zum Vergaberecht finden Sie hier: Facts & Figures Vergaberecht

Bei Interesse an einem kostenlosen Erstgespräch kontaktieren Sie gerne unsere Experten.

Ansprechpartner

Wolfgang Buschan

Partner

M. +43 676 699 0602
wbuschan@efs.at / www.efs.consulting

Michael Merwald

Senior Experte Ausschreibungsmanagement

M. +43 664 501 1093
mmerwald@efs.at / www.efs.consulting

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung