Thailand | General Product Complaince

Neue TIS-Markierungsanforderungen

Thailand ändert seine Vorschriften zu Kennzeichnungsanforderungen im TIS-Produktkonformitätsbewertungssystem

Vor kurzem hat Thailand zwei neue Vorschriften zur TIS-Kennzeichnung angekündigt, welche die bestehenden Vorschriften aufheben werden. Sie bestimmen die Anforderungen in Bezug auf die Beschreibung der auf Industrieprodukten angebrachten Standardmarken gemäß Abschnitt 16 und Abschnitt 20 und 21 des Industrial Product Standards Act B.E. 2551 (1968).

Die beiden betreffenden Vorschriften sind:

Gemäß den neuen Vorschriften muss die Standardmarkierung auf Industrieprodukten oder auch auf deren Verpackung, Bündel oder Paket deutlich sichtbar und nicht entfernbar sein. Bei der Darstellung der Markierung sind folgende Angaben zu machen: Zulässige Standardnummer für Industrieprodukte und zugehörige elektronische Informationen unter oder neben der Standardmarke sowie, in der Nähe der Standardmarke, der vollständige Name, die Abkürzung des Lizenznehmers oder die eingetragene Marke.

Für ein besseres Verständnis der Vorschriften in thailändischer Sprache zögern Sie nicht, sich an das EFS Product Compliance Team zu wenden.

Für weitere Informationen zu dem Thema  kontaktieren Sie uns!

Zurück

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung