USA | Automotive Regulatory

SAE veröffentlicht neuen Wireless Charging Standard für Elektrofahrzeuge

Die American Society of Automotive Engineers (SAE) hat vor kurzem einen neuen Standard für Elektrofahrzeuge mit Wireless Power Transfer (WPT) veröffentlicht.

Der Standard SAE J2954 Wireless Power Transfer for Light-Duty Plug-in/Electric Vehicles and Alignment Methodology legt eine industrieweite Spezifikation fest, die akzeptable Kriterien für Interoperabilität, elektromagnetische Verträglichkeit, EMF, Mindestleistung und Sicherheit und Tests für WPT von leichten Plug-in-Elektrofahrzeugen definiert. Er gilt sowohl für die Fahrzeuge als auch für die Ladeinfrastruktur.

SAE J2954 behandelt das unidirektionale Laden vom Netz zum Fahrzeug – die bidirektionale Energieübertragung kann für einen zukünftigen Standard evaluiert werden. Der Standard ist für den Einsatz in stationären Anwendungen (Laden bei stehendem Fahrzeug) vorgesehen; in Zukunft können auch dynamische Anwendungen in Betracht gezogen werden. In dieser Version werden nur oberirdische (oberflächenmontierte) Anlagen abgedeckt.

Der Standard wurde erstmals im Mai 2016 offiziell vorgeschlagen, allerdings arbeiten SAE- und Automobilhersteller-Ingenieure zumindest seit 2007 daran.

Für weitere Informationen zu dem Thema  kontaktieren Sie uns!

ZURÜCK

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung