Worldwide | General Product Compliance

WTO-Tool zur Verfolgung von Änderungen der HS-Codes

WTO führt neues Online-Tool ein, das den Nutzern hilft, Änderungen in der Produktnomenklatur zu verfolgen

Die WTO hat ein neues Online-Tool zur Verfolgung von Änderungen im Harmonisierten System zur Bezeichnung und Codierung der Waren (HS), dem System zur Klassifizierung von Handelswaren, eingeführt. Der HS Tracker, der mit Unterstützung der Weltzollorganisation (WZO) entwickelt wurde, soll Zollbeamten und Händlern helfen, sich auf die Änderungen des HS vorzubereiten, die am 1. Januar 2022 in Kraft treten werden.

Der HS Tracker wird relevante Informationen und Dokumente im Zusammenhang mit Überarbeitungen der HS-Produktnomenklatur zusammenführen, die sich häufig aus Änderungen der Herstellungsverfahren und technologischen Fortschritten oder aus Entwicklungen im Umwelt- und Sozialbereich ergeben.

Das HS wurde 1988 geschaffen und spielt eine Schlüsselrolle im Welthandel, da es u. a. für Zolltarife, Handelsstatistiken und Handelsverhandlungen verwendet wird. Das System soll Handelsbeamte, Statistiker, Juristen, Forscher und Unternehmen unterstützen.

Die HS-Codes sind auch für die Einhaltung von Produktvorschriften von Bedeutung.  Manchmal legt der Gesetzgeber mit ihrer Hilfe fest, welche Produkte in den Geltungsbereich nationaler Zertifizierungen fallen.

Der HS Tracker kann HIER aufgerufen werden.

Für weitere Information informieren Sie sich bei unserem Product Compliance Team

ZURÜCK

 

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung