Brazil | Automotive Product Compliance

Konsolidierte INMETRO-Verordnung für Bremsflüssigkeiten

Neue konsolidierte Anforderungen an hydraulische Bremsflüssigkeiten wurden in Brasilien veröffentlicht

Das brasilianische Nationale Institut für Metrologie, Qualität und Technologie – INMETRO, hat die Verordnung Nr. 456 vom 16. November 2021 veröffentlicht, die die Konsolidierung der Konformitätsbewertungsanforderungen an hydraulische Bremsen für Kraftfahrzeuge vorsieht.

Gemäß der neuen Verordnung müssen Flüssigkeiten für hydraulische Bremsen für Kraftfahrzeuge, die hergestellt und in das nationale Hoheitsgebiet eingeführt, vertrieben und vermarktet werden, einer obligatorischen Konformitätsbewertung durch das Zertifizierungssystem unterzogen werden.

Das Konformitätskennzeichen INMETRO muss auf dem Produktetikett und gegebenenfalls auf dem Verpackungssiegel angebracht werden.

Die Verordnung tritt am 1. Dezember 2021 in Kraft.  Die Anbieter von Hydraulikbremsflüssigkeiten für Kraftfahrzeuge haben jedoch ab diesem Datum bis zu 12 (zwölf) Monate Zeit, um die Gestaltung des Konformitätskennzeichens anzupassen.

Wenn Sie mehr über die INMETRO-Zertifizierung erfahren möchten, zögern Sie bitte nicht, unser EFS Product Compliance Team zu kontaktieren.

Zurück

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung