EFS Consulting
23.06.2022

Virtual Reality

Mit ihren Gästen Roman Benedetto und Karim Gharbi tauchen die Podcast-Hosts Irene Racher und Ralph Zlabinger in die Virtual Reality ein.

Gemeinsam gehen sie der Frage nach, was man unter Virtual Reality versteht und was „passiert“, wenn man eine VR-Brille aufsetzt. Die beiden berichten von ihren Erfahrungen aus VR-Workshops, welche Mehrwerte und Unterschiede sie zu „klassischen“ Online-Workshops sehen und geben darüber hinaus Einblicke zu aktuellen Use Cases und Potentialen für die Business Welt.

Warum Superkräfte in der virtuellen Welt im „echten“ Leben helfen, erfährt man in der aktuellen Folge.

Weitere Episoden

Braucht digitale Resilienz resiliente Menschen? Erfolgsfaktoren EAM und Faktor Mensch am Beispiel DORA

Mit Liliana Simon, Andreas Pirkner & Hannes Lischka

Der Titel dieser Folge ist von ChatGPT

Mit Dragan Komsic & Ralph Zlabinger

Lean IT-Sourcing in der Praxis

Mit Günther Kolar & Lorenz Wladar