Product Compliance & Automotive Regulatory

Wir identifizieren und verfolgen weltweit regulatorische Änderungen in den Schwerpunktbereichen:

Produkt Compliance, Produktsicherheit, Fahrzeug-Typgenehmigung, Importbeschränkungen, internationales Handelsrecht, Funkzertifizierungen, Material Compliance, Chemie, Umweltvorschriften, Elektrofahrzeuge, Cybersicherheit und Autonomes Fahren.

Nachfolgend finden Sie einen Auszug aus den weltweiten Meldungen über Regelungen aus diesen Bereichen. Kontaktieren Sie uns, um einen umfassenden Überblick zu den Themen oder spezifischen Ländern zu erhalten.

Neue EU-Verordnung über Maschinenprodukte

Die EU-Kommission hat einen Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Maschinenprodukte veröffentlicht

Der Vorschlag für eine neue Maschinenverordnung trägt dem Ergebnis der Bewertung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Rechnung. Er folgt den Empfehlungen, die während der Evaluierung hervorgehoben wurden.

Mehr

ECE-Regelung für automatisierte Spurhaltesysteme

Der Geltungsbereich der UN ECE-Regelung 157 für automatische Spurhaltesysteme wurde erweitert

Das Weltforum für die Harmonisierung von Regelungen für Kraftfahrzeuge (WP.29) hat eine Änderung einer UN-Regelung für automatische Spurhaltesysteme (ALKS) angenommen, die die technischen Anforderungen für deren Einsatz in schweren Fahrzeugen einschließlich Lastkraftwagen, Bussen und Reisebussen festlegt.

Mehr

Neue Ausgabe des Harmonisierten Systems ab 2022

Eine neue Ausgabe des Harmonisierten Systems wurde veröffentlicht und wird ab dem 1. Januar 2022 gelten

Das Harmonisierte System ist ein Warenverzeichnis, das die Waren anhand eines sechsstelligen Codes klassifiziert.  Es bildet die Grundlage für den internationalen Handel mit Waren. Fast alle Länder verwenden zumindest die ersten Ziffern der Codes des HS, was die Ermittlung der im Ausland anfallenden Steuern sowie die Feststellung, welche Produkte in den Anwendungsbereich verschiedener Produktvorschriften fallen, erleichtert.

Mehr

UKCA-Kennzeichnungsgesetz endlich veröffentlicht

Großbritannien hat ein Gesetz verabschiedet, das bis Ende 2023 offiziell erlaubt, die UKCA-Kennzeichnung durch ein Etikett oder ein Begleitdokument anzubringen

Die kürzlich veröffentlichten Product Safety and Metrology etc. (Amendment) Regulations 2021, machen die auf den offiziellen Regierungswebseiten veröffentlichten Informationen über die UKCA-Kennzeichnung endlich rechtsverbindlich.

Mehr

Chile kündigt Änderungen an Fahrzeugvorschriften an

Zwei der wichtigsten chilenischen Fahrzeugverordnungen werden geändert, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen

Die Verordnungen, die Chile zu ändern beabsichtigt, sind das Supreme Decree No. 26 aus dem Jahr 2000, das „Sicherheitselemente für motorisierte Fahrzeuge festlegt“ und (ii) die Resolution No. 48 aus dem Jahr 2000, die „Regeln für Sicherheitselemente von leichten Personen- und Nutzfahrzeugen festlegt“.

Mehr

Neue harmonisierte RoHS-Norm tritt in Kraft

Eine neue harmonisierte Norm für die Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe ist soeben in Kraft getreten

Die neue Norm EN 63000:2018 Technische Dokumentation für die Bewertung von Elektro- und Elektronikprodukten im Hinblick auf die Beschränkung gefährlicher Stoffe hat die bisherige Norm am 18. November 2021 abgelöst.

Mehr

Konsolidierte INMETRO-Verordnung für Bremsflüssigkeiten

Neue konsolidierte Anforderungen an hydraulische Bremsflüssigkeiten wurden in Brasilien veröffentlicht

Das brasilianische Nationale Institut für Metrologie, Qualität und Technologie – INMETRO, hat die Verordnung Nr. 456 vom 16. November 2021 veröffentlicht, die die Konsolidierung der Konformitätsbewertungsanforderungen an hydraulische Bremsen für Kraftfahrzeuge vorsieht.

Mehr

UN-Gesetzesentwurf zur Haltbarkeit von EV-Batterien

Das UNECE Weltforum für die Harmonisierung von Fahrzeugregelungen (WP.29) hat einen Vorschlag für eine neue UN-Regelung für die Haltbarkeit von Elektrofahrzeugbatterien gebilligt.

Der Entwurf einer Globalen Technischen Regelung sieht eine weltweit harmonisierte Methode zur Festlegung und Überprüfung von Mindestanforderungen an die Lebensdauer der Fahrzeugbatterie von reinen Elektrofahrzeugen (PEVs) und Hybrid-Elektrofahrzeugen (OVC-HEVs) vor, die außerhalb des Fahrzeugs aufgeladen werden können.

Mehr

EU-Verordnung zu künstlicher Intelligenz

Ein Vorschlag für eine Verordnung zur Festlegung harmonisierter Vorschriften über künstliche Intelligenz (Gesetz über künstliche Intelligenz) wurde veröffentlicht

Der Verordnungsentwurf führt Bestimmungen ein, die die Entwicklung, die Vermarktung und das Inverkehrbringen von KI-Systemen, einschließlich in Produkten verwendeter KI-Lösungen, in der Europäischen Union regeln werden.

Mehr

Neue Norm für elektrische Haushaltsgeräte

China hat eine neue Norm für Elektrohaushaltsgeräte veröffentlicht

Der vollständige Name des Entwurfs lautet National Standard of the P.R.C., Household and Similar Electrical Appliances General Requirements -Product Safety.

Mehr

Technische Vorschriften für Wasserstofffahrzeuge

Saudi-Arabien hat einen Entwurf für technische Vorschriften für Wasserstofffahrzeuge veröffentlicht

In der technischen Verordnung sind unter anderem Pflichten der Lieferanten, Kennzeichnung, Konformitätsbewertungsverfahren, die Listen der Normen, die Liste der Wasserstoff führenden Bauteile sowie Sicherheitsanforderungen festgelegt.

Mehr

Ausweitung des Konformitätsbewertungssystems in Kamerun

Ab dem 15. November 2021 wird das Konformitätsbewertungsprogramm PECAE für fast alle Waren gelten, die nach Kamerun eingeführt werden sollen

Die kamerunische Normungsbehörde Agence des Normes et de la Qualité (ANOR) gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass ab dem 15. November 2021 sämtliche Produkte dem PECAE-Programm (Program d’Evaluation de la Conformité avant Embarquement) unterliegen werden. Dieses wurde erst 2016 für bestimmte Produkte eingeführt.

Mehr

Neue Verordnung für Fahrzeugradare in Vietnam

Das vietnamesische Ministerium für Information und Kommunikation (MIC) hat eine neue Verordnung für Fahrzeugradare erlassen, die den Frequenzbereich von 76-77 GHz nutzen

Das Rundschreiben 09/2021/TT-BTTTT enthält die neue Norm QCVN 124:2021/BTTTT – Nationale technische Vorschrift für Radargeräte im Frequenzbereich 76 GHz bis 77 GHz für bodengebundene Fahrzeuge.

Mehr

Potential amendments to UNECE Vehicle Regulations

Die 185. Sitzung der WP.29 ist für den 23. bis 25. November 2021 angesetzt. Dort werden mehrere Änderungen an verschiedenen UNECE-Fahrzeugregelungen erörtert werden

Zu den auf der Tagesordnung stehenden Änderungen und Ergänzungen gehören Vorschläge von 5 verschiedenen Arbeitsgruppen der UNECE, der GRBP, GRVA, GRSG, GRE und GRPE.

Mehr

Aktualisierung des Electric Safety Regime in Argentinien

Ein neuer Beschluss ändert das Konformitätsbewertungssystem für elektrische Geräte in Argentinien

Mit der kürzlich veröffentlichten Resolution 1038/2021 änderte das Ministerium für Binnenhandel die Resolution 169/2018, die das elektrische Sicherheitssystem für in Argentinien verkaufte elektrische Geräte regelt.

Mehr

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung