Moldova | Automotive Regulatory

Moldawien – Entwurf einer Fahrzeugtypzulassungsregelung

Vor Kurzem hat die moldawische Regierung einen Entwurf des Gesetzes über die Zulassung und Marktüberwachung von Fahrzeugen und deren Komponenten angekündigt.

Das Gesetz (Lege privind omologarea și supravegherea pieței vehiculelor și pieselor componente pentru acestea) wird die Bestimmungen der Richtlinie 2007/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. September 2007 zur Schaffung eines Rahmens für die Genehmigung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie von Systemen, Bauteilen und selbstständigen technischen Einheiten für diese Fahrzeuge teilweise umsetzen.

Das Gesetz legt das gesamte Fahrzeug-Typgenehmigungssystem in Moldawien fest, bestimmt die entsprechenden Verfahren und Verpflichtungen von Behörden, Herstellern und Importeuren sowie Sanktionen. Ebenfalls enthält es eine Anerkennung der UNECE-Regelungen in Moldawien.

Eine interessante, von der EU abweichende Bestimmung besteht darin, dass im Falle der Verabschiedung des Gesetzes die Hersteller von Straßenfahrzeugen oder ihre bevollmächtigten Vertreter verpflichtet sind Ausrüstung und Ersatzteile sowie den erforderlichen Service sowohl während des Verkaufs neuer Straßenfahrzeuge als auch nach dessen Beendigung für einen Zeitraum von mindestens 8 Jahren, gerechnet ab dem Datum des Verkaufs der letzten Fahrzeugcharge, direkt oder über bevollmächtigte Dritte bereitzustellen.

Der Wortlaut des Gesetzes ist unter dem folgenden Link verfügbar.

Für weitere Informationen zu dem Thema  kontaktieren Sie uns!

Zurück

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung