Worldwide | Automotive regulatory

Neue UNECE Cyber-Security & Software-Update Regelungen

Die finale Version der UNECE-Regelungen für Cyber-Security und Software-Updates wurde vom UNECE Weltforum für die Harmonisierung von Fahrzeugvorschriften veröffentlicht

Es ist der erste Versuch auf internationaler Ebene harmonisierte Regelungen zu Cybersicherheitsrisiken und Fragen im Zusammenhang mit Software-Aktualisierungen in Fahrzeugen zu etablieren. Indem klare Leistungs- und Prüfungsanforderungen festgelegt werden, kann den Autoherstellern geholfen werden diesen Risiken zu begegnen.

Die folgenden wichtigsten Bereiche werden durch die beiden Verordnungen abgedeckt:

Die Vorschriften gelten für PKWs, Vans, LKWs und Busse und werden im Januar 2021 in Kraft treten. Ab Juli 2022 wird die neue Verordnung zur Cybersicherheit in der Europäischen Union für alle neuen Fahrzeugtypen verbindlich sein. Ab Juli 2024 wird sie für alle Neufahrzeuge, die ab Juli 2024 hergestellt werden, verpflichtend.

Die UN-Regelung über einheitliche Bestimmungen für die Genehmigung von Fahrzeugen hinsichtlich Cyber-Security und des Cyber-Security-Managementsystems ist unter dem folgenden Link abrufbar: Link

Die UN-Regelung über einheitliche Bestimmungen für die Genehmigung von Fahrzeugen hinsichtlich Software-Updates und des Software-Update-Managementsystems ist unter dem folgendem Link abrufbar: Link

Für weitere Informationen zu dem Thema  kontaktieren Sie uns!

Zurück

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung