Great Britain | General Product Compliance

Mehr Zeit für die Anwendung der UKCA-Kennzeichnung

Die britische Regierung kündigte kürzlich an, dass Unternehmen zwei weitere Jahre Zeit erhalten, um die neue Produktsicherheitskennzeichnung – die UKCA-Kennzeichnung – zu verwenden.

Die britische Regierung hat am 14. November 2022 bekannt gegeben, dass den Unternehmen zwei zusätzliche Jahre eingeräumt werden, um die neue UKCA-Produktsicherheitskennzeichnung für die meisten in England, Schottland und Wales in Verkehr gebrachten Produkte anzubringen. Die Frist wurde vom ursprünglichen 1. Januar 2022 auf den 1. Januar 2025 verlängert, nachdem sie bereits einmal auf den 1. Januar 2023 verschoben worden war. Rechtsgrundlage für diese Änderungen ist der Gesetzesentwurf „Product Safety and Metrology (Amendment and Transitional Provisions) Regulations 2022“, der vom Parlament verabschiedet werden und am 31. Dezember 2022 in Kraft treten soll. Die Verlängerung der Übergangsfrist ermöglicht eine längere Anerkennung der CE-Produktkennzeichnung in Großbritannien und damit eine größere Flexibilität für Unternehmen.

Die Verlängerung wurde angekündigt, da die Regierung die Auswirkungen der aktuell schwierigen wirtschaftlichen und politischen Bedingungen auf die Unternehmen erkannt und beschlossen hat, ihnen mehr Flexibilität und geringere Kosten zu gewähren. Die Unternehmen müssen sich folglich nur langsam darauf einstellen, dass sie die UKCA-Kennzeichnung bis zum 31. Dezember 2024, der endgültigen Frist, anwenden können.  Dennoch kann die UKCA-Kennzeichnung bereits jetzt verwendet werden, und die britische Regierung ermutigt die Unternehmen, sie so bald wie möglich zu verwenden.

Darüber hinaus verlängert die Regierung mit dieser Maßnahme zum zweiten Mal den Zeitraum, in dem die UKCA-Kennzeichnung am Produkt selbst, auf einem Etikett oder Begleitdokument angebracht werden muss bis zum 31. Dezember 2027 (ursprünglich 1. Januar 2023).

Die britische Regierung stellt Unternehmen und Herstellern laufend Leitlinien zur Verfügung, u.a. in ihrem Online-Portal, das umfangreiche Informationen über Produktsicherheitsregeln und -vorschriften für einzelne Produktklassen enthält (auf Englisch): Leitlinien und Normen für Produktsicherheit (ENG).

Der Text des Gesetzesentwurfs kann HIER (ENG) eingesehen werden und die offizielle Erklärung der britischen Regierung HIER (ENG).

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Product Compliance Team zur Verfügung.

Zurück 

Wir verwenden den Remarketing-Pixel von Facebook um unseren Besuchern zielgerichtete Informationen in unserem Onlineangebot zu bieten. Sie können der Verwendung für Facebook Remarketing zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Daten über den Facebook Pixel erfasst. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung